Ägypten

Kairo – Mutter aller Städte

Kultur erleben

Ihr Reisespezialist

Preis pro Person ab 460 EUR
Dauer 4 Tage
Teilnehmer ab 2
Reiseleitung Deutsch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode AEGKAI

Entdecken Sie die faszinierende Metropole am Nil, das kulturelle Zentrum der arabischen Welt. Besuchen Sie die imposanten Pyramiden von Gizeh, den berühmten Khan-El-Khalili-Basar und die Blaue Moschee, religiöses Zentrum der Sunniten. Der Ausflug zu den imposanten Pyramiden von Gizeh und nach Sakkara, der Nekropole des Alten Reiches darf dabei nicht fehlen. Der Besuch der einstigen Hauptstadt Unterägyptens – Memphis – rundet diesen interessanten Städtebaustein ab.

Höhepunkte

  • Nilmetropole – Kairo
  • Weltberühmte Pyramiden von Gizeh
  • Besuch des Khan-El-Khalili-Basars
  • Stufenpyramide in Sakkara

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.01.2021 31.12.2021 ab 460 EUR Anfragen

Zusatzkosten

EZ-Zuschlag ab 120 EUR
Zuschlag Weihnachten, Silvester und Ostern ab 80 EUR
Internationale Flüge ab 450 EUR

Reiseverlauf

  • 1. Tag: Individuelle Anreise in Ägypten

    Individuelle Ankunft in Kairo. Am Flughafen werden Sie von unserer örtlichen, deutschsprachigen Reiseleitung in Empfang genommen und anschließend mit unserem Transferservice zu Ihrem Hotel gefahren. Übernachtung im Mercure Cairo Le Sphinx Hotel.

  • 2. Tag: Ägyptisches Museum und Stadtbesichtigung in Kairo 1×F

    Der Tag beginnt mit einer Führung durch das Ägyptische Museum. Ausgestellt sind über 80.000 Kunstgegenstände der Pharaonen und kostbare Exponate, welche 5000 Jahre alte Geschichte lebendig werden lassen. Am Nachmittag lernen Sie die Hauptstadt kennen, u.a. besuchen Sie die Zitadelle von Saladin, die im Jahre 1172 n.Chr. gebaut wurde. Ein Sprung durch die Zeit bringt Sie zur berühmten Alabastermoschee innerhalb der Zitadellen-Mauern. Von hier haben Sie einen sagenhaften Blick über Kairo. Zu einem der schönsten Bauwerke der Welt zählt die im 19. Jahrhundert erbaute Mohamed-Ali-Moschee. Zum Abschluss des Tages bummeln Sie über den quirligen und farbenprächtigen Basar Khan-El-Khalili. Übernachtung wie am Vortag.

  • 3. Tag: Kultstätten des Alten Reiches: Gizeh – Sakkara – Memphis 1×F

    Heute erleben Sie einen unvergesslichen Ausflug die Kultur der früheren Dynastien. Abfahrt vom Hotel und Fahrt mit dem Bus zu den weltberühmten Pyramiden von Gizeh. Sie besichtigen diese einzigartigen, beeindruckenden Bauwerke, besuchen die Sphinx und den Tal-Tempel. Anschließend fahren Sie nach Sakkara, der Nekropole des Alten Reiches. Hier besichtigen Sie den ältesten monumentalen Steinbau der Menschheitsgeschichte aus der 3. Dynastie – die Stufenpyramide und das Bankgrab eines Oberpriesters des ägyptischen Reiches. Bevor es zurück nach Kairo geht, besuchen Sie die Alabastersphinx und die kolossale Ramses-Statue in Memphis. Übernachtung wie am Vortag.

  • 4. Tag: Individuelle Weiter- oder Rückreise 1×F

    Am Morgen werden Sie zum Flughafen gebracht und treten Ihre individuelle Weiter- oder Heimreise an.

Enthaltene Leistungen ab/an Kairo

  • Deutsch sprechender Reiseleitung während der Ausflüge
  • Alle Transfers und Fahrten laut Programm
  • Alle Eintritte laut Programm
  • 3 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 3×F

Nicht in den Leistungen enthalten

Ggf. erforderliche PCR- oder Antigen-Schnelltests; An-/Abreise Kairo, nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Visum Ägypten (ca. 25 EUR), optionale Ausflüge/Aktivitäten, Fotogebühren, Trinkgelder, Persönliches

Höhepunkte

  • Nilmetropole – Kairo
  • Weltberühmte Pyramiden von Gizeh
  • Besuch des Khan-El-Khalili-Basars
  • Stufenpyramide in Sakkara

Anforderungen

Interesse und Toleranz für andere Kulturen, Teamgeist, Hitzeverträglichkeit.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Ägypten

Bitte informieren Sie sich auch während einer Reise über die aktuellen Quarantäneverordnungen der Bundesländer, da sich Regeln kurzfristig ändern können.

Einreise-Status:
Reiseland geöffnet mit Einschränkungen

Einreise-Pflichten:
Negativer Corona-Test wird verlangt

Rückkehr-Pflichten:
Quarantäne- und Testpflicht bei Rückkehr

Zusatzinformationen:

Für die Einreise ist ein negativer COVID-19-PCR-Test erforderlich, der nachweislich nicht älter als 72 Stunden sein darf, bei Einreise über den Flughafen Frankfurt nicht älter als 96 Stunden. Das Testergebnis muss in englischer oder arabischer Sprache vorgelegt werden. Sollte das Testergebnis keine Details zu Datum und Uhrzeit der Entnahme des Abstrichs enthalten, ist mit einer Verweigerung der Einreise zu rechnen. Kinder unter sechs Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen.

Für direkt nach Hurghada, Sharm el Scheikh, Marsa Alam und Marsa Matrouh einreisende Touristen besteht die Möglichkeit, den erforderlichen COVID-19-PCR-Test kostenpflichtig bei Einreise an den jeweiligen Flughäfen vornehmen zu lassen. Es kann wegen geringer Kapazitäten zu langen Wartezeiten kommen. Für die Wartezeit bis zum Vorliegen eines negativen Testergebnisses gilt eine verpflichtende Quarantäne (z.B. im Hotelzimmer). Bei einem positiven Test erfolgen Quarantänemaßnahmen, deren genaue Umsetzung aber unklar ist.

An Flughäfen ist mit verstärkten Einreisekontrollen und Temperaturmessungen zu rechnen. Bei Ankunft muss eine Gesundheitskarte ausgefüllt werden, in der Angaben über den Krankenversicherungsschutz erfragt werden.